Topcon Tesla – Korrekturdaten via Hotspot

Aktualisiert/erstellt am 19.10.2021/19.10.2021 (5418)

Wer den Mobilfunkempfang des Topcon Tesla verbessern möchte, kann den Tesla via WLAN-Hotspot oder Bluetooth mit einem Smartphone verbinden. Dies funktioniert ähnlich wie beim GRS-1. Die Beschreibung trifft auf einen Tesla zu mit Windows Embedded Handheld 6.5 Professinal (CE OS 5.2.29353). Die Einstellungen auf dem Smartphone können hier nur beispielhaft beschrieben werden.

WLAN-Hotspot

Einstellungen auf dem Smartphone

Aktivieren Sie den WLAN-Hotspot (auch: Mobiler Hotspot), Verschlüsselungsmethode WPA2 PSK, und notieren Sie den Netzwerknamen und das Passwort (Netzwerkschlüssel). Die Internetverbindung wird ab jetzt über Mobilfunk hergestellt, eine ev. bestehende Internetverbindung via WLAN (z.B. zum Firmennetzwerk) wird deaktiviert. Achten Sie darauf, dass die “Mobile Daten”, also der Internetzugang via Mobilfunk, freigegeben ist.

Einstellungen in MAGNET Field

Wählen Sie im GNSS-Profil unter “Rovermodem” den Netzwerktyp als “Bestehende Netzwerkverbindung” oder, falls der Tesla nicht über ein Modem verfügt, “Internes Mobiltelefon”, Speichern nicht vergessen.

Hauptmenu>Optionen>Aufnahme>GNSS-Profil […] >Profil auswählen und bearbeiten

Einstellungen in Windows 

Ziehen Sie ein ev. angeschlossenes USB-Kabel vom Tesla ab.

Wechseln Sie im Windows Verbindungsmanager zu Netzwerk:

Startmenu>Einstellungen>Verbindungen>Netzwerkkarten

Tippen Sie unter Reiter <Drahtlos> auf Menu  und “WLAN aktivieren”. Alle erreichbaren Netze werden angezeigt, inkl. das Hotspot-Netz (hier: Gigaset GS185). Wählen Sie das Hotspot-Netzwerk aus, Verbinden und geben nach 1x Weiter den Netzwerkschlüssel ein, dann Weiter und Fertig, dann OK. Der Tesla ist nun mit dem Hotspot verbunden.

 

Auf dem Desktop wird unter dem WLAN-Button der Name des Hotspot-Netzwerks angezeigt. Durch Tippen auf den Button kann die Verbindung ein- (blau)  und ausgeschaltet (grau) werden, rot = im Aufbau. Achten Sie auf das Verbindungssymbol in der oberen Statusleiste: Verbunden = Symbol Funkmast + zwei feststehende gegenläufige Pfeile. Testen Sie die Internet-Verbindung z.B. mit dem Internet-Explorer!

Verbindung Ein-/Ausschalten auf dem Desktop