Modem-Befehle (AT-Commands)

Aktualisiert am 31.07.2018 (1654)

*** ARCHIV *** ARCHIV *** ARCHIV ***

Am Beispiel erco&gener/wavecom
Verwenden Sie zur Konfiguration von Modems ein Terminalprogramm.

Das allerwichtigste zu Hayes-Befehlen:

  • Die Befehle beginnen mit AT und werden mit der Taste RETURN abgeschlossen
  • Vom Modem erkannte Befehle werden beantwortet oder mit OK quittiert. Nicht erkannte Befehle werden mit ERROR quittiert.
  • Konfigurationsbefehle lauten üblicherweise:
  AT+aaaa? Zeige den aktuellen Zustand an
  AT+aaaa=? Zeige eine Liste möglicher Eingaben an
  AT+aaaa=n Konfiguriere den Parameter aaaa mit Wert n

Antwortet das Modem nicht auf die Eingabe von „AT“ mit „OK“, dann…

  • Stimmen die Schnittstellenparameter nicht. Achten Sie besonders auf Baudrate und den Handshake. Standard z.B. für erco&gener/wavecom: 115200/8/N/1 hardware handshake
  • Stimmt die Spannungsversorgung nicht (LED!)
  • Je nach Firmware oder Applikation kann das Modem ohne SIM-Karte nicht betrieben werden
  • Ist das angeschlossene Kabel verpolt bzgl. RX/TX.

Tipps für das GRS-1 (auf eigene Gefahr!!!)

  • Verwenden Sie TRU in der neuesten Version (Anwendungsart: Modemverwaltung, Verbindung über COM1)
  • Falls die Modem-LED an ist, schalten Sie das Modem manuell aus über den Connection Manager, bevor Sie TRU starten, oder drücken Sie den Reset-Button

 

Verschiedenes
AT „Lebenszeichen“ – Modem gibt OK zuück
AT&V Ausgabe aller Parameter
AT+CPIN? PIN-Abfrage
AT+CPIN=nnnn PIN Eingabe
AT+CGMI Hersteller
AT+CGMM Modell
AT+COPN Ausgabe aller Netzbetreibernamen und Nummern, Beispiele:

o2 - de : 26207
T-Mobile D : 26201
E-Plus : 26203
AT+COPS? Aktueller Netzbetreiber
AT+COPS=? Mögliche Netzbetreiber
AT+COPS=0 Automatische Einbuchung
AT+COPS=1,2,nnnnn Vorgabe Einbuchung in Netz Nr. nnnnn (siehe AT+COPS=? oder AT+COPN)
AT+CREG? Status der Einbuchung. CREG:n,m m=1: lokal eingebucht, m=2: sucht
AT+CSQ Signalstärke
SMS
AT+CMGF=1 Umschalten auf Textmode
AT+CMGL=“ALL“ Alle SMS anzeigen
AT+CMGD=1,4 Alle SMS werden gelöscht
Anrufe
ATDnnnnnnnn data/fax call
ATDnnnnnnnn; voice call
ATA Abheben
ATH Auflegen
Abfragen
AT+CUSD=1,“*101#“ Guthaben abfragen (101 gilt z.B. für FONIC oder O2)

NMEA-GGA-String für VRS/NTRIP-Modem-Tests:

$GPGGA,150827.00,4930.4143,N,00729.3686,E,1,13,0.8,336.85,M,48.80,M,,*6B