Kurzinfo 2019-03-21

Aktualisiert/erstellt am 10.11.2020/21.03.2019 (3156)

21.03.2019 * Kurzinfo * Support * Dr. Bertges VT * support@drbertges.de * www.drbertges.de

https://www.drbertges.com/kurzinfo-2019-03-21/ Passwort “Potzberg”

Zeit für Updates – der GPS Week Number Rollover (WNRO)

Grafik GPS Week Rollover (c) Topcon Positioning
GPS Week Rollover (c) Topcon Positioning

Liebe Topcon GNSS-Anwender,

Sind Sie Besitzer eines kürzlichst ausgelieferten HiPer VR brauchen Sie das Nachfolgende NICHT zu lesen 🙂

In den letzten Wochen wurden Sie von verschiedenen Seiten darauf hingewiesen: Die Nacht vom 6./7. April ist die Nacht des GPS Week Number Rollover (WNRO). Der GPS-Wochen-Zähler der GPS-Satelliten springt von 1023 auf 0. Dass dies in Empfängern und Software Folgen haben kann ist nicht ausgeschlossen, siehe hierzu Newsletter vom 1. März 2019 und 21. Februar 2019 sowie FAQs auf www.gpsrollover.com.

Die gute Nachricht:

Alle aktuellen GNSS-Systeme auf aktuellem Stand werden diesen “Rollover” problemlos überstehen.

Nicht aktualisierte Systemen benötigen danach eventuell längere Fixing-Zeiten, der Datenexport funktioniert möglicherweise nicht so wie gewünscht oder in den Rohdaten ist ein falscher Zeitstempel.

Was können Sie tun?

  1. Bringen Sie Ihr Equipment vorausschauend auf den neuesten Stand und profitieren Sie darüberhinaus von der neuesten kostenlosen Empfänger-Firmware und der neuesten MAGNET Field-Version 5.2! WIE? Das erfahren Sie weiter unten!
  2. Keine Zeit? Keine Panik – das Update können Sie auch später nachholen, müssen aber gegebenenfalls mit Unregelmäßigkeiten rechnen. Überprüfen Sie auf jeden Fall die Funktionsfähigkeit Ihres Systems ab Sonntag, den 7. April 2019 und führen Sie ein Reset des Empfängers durch, um den alten Almanach zu löschen.
  3. Unsicher? Fragen Sie uns Tel. 06385-925592 oder antworten Sie auf diese Email!

Welche Empfänger können upgedatet werden?

  • Ein Firmware-Update steht zur Verfügung für alle moderneren und älteren Empfänger. Im Vermessungsbereich sind dies z.B.: HiPer HR, HiPer SR, GRS-1, NET-G5/G3A, GR-5, MR-2/-1, GB-500/1000, diverse HiPer -Varianten und Legacy-E+/Odyssey-E+, im OEM-Bereich sind dies alle neueren Boards wie B111, B310, B210, B125, B110, OEM-1, GRS1, BX10, GMSX, Euro 112PII
  • In Vorbereitung befinden sich Updates für GR-3, GB-3, NET-G3 Nachtrag: Updates stehen bereit!
  • Sehr alte Empfängermodelle wie GMS-2/pro und die erste HiPer-Generation werden nicht mehr unterstützt
  • Kein Update erforderlich bei allen ausgelieferten HiPer VR

Was kostet das Update?

  • Die Firmware ist kostenfrei
  • MAGNET Field sollte in Version 5.2 vorliegen. Gegebenenfalls ist ein kostenpflichtige Verlängerung der Lizenz erforderlich für  € 240.00 zzgl. MwSt
  • Sie können die Updates selbst durchführen, nachfolgend steht, wie es geht. 

Sie können sich auch von uns helfen lassen: € 78.00 MAGNET Field Update-Service, € 120.00 System Update, € 180.00 Wartung; Teamviewer € 95.00/h,  jew. zzgl. MwSt.)

Wie erfolgen die Updates?

Das Firmware-Update

  • Welche Empfänger sind betroffen, welche Firmware-Version ist die aktuelle?
    • Eine Liste der GNSS-Empfänger und die jew. aktuelle Firmware finden Sie auf www.gpsrollover.com
  • Wie komme ich an die Firmware?
    • Melden Sie sich an auf dem Topcon Supportportal mytopcon.deDie Zugangsdaten sind dieselben wie bei Registrierung von MAGNET Field! Nicht bekannt? => Bitte fragen Sie uns!
    • Registrieren Sie Ihren Empfänger und erhalten so alle Infos, Handbücher und Firmware zum Gerät…
    • … oder klicken Sie einfach auf den Link zur Firmware unter www.gpsrollover.com
    • Funktioniert nicht? => Antworten Sie auf diese Email !
  • Wie wird die Firmware installiert?
  • Was muss ich beachten?

Das MAGNET Field-Update

  • MAGNET Field Version

    Überprüfen Sie Seriennummer und Version von MAGNET Field

    • Haupmenu > [M]-Button links oben > Über
    • älter als Version 5.2: Update unbedingt empfehlenswert!
  • MAGNET Field Ablaufdatum der Module und der Wartung (Maintenance)

    Überprüfen Sie den Wartungszeitraum von MAGNET Field

    • Haupmenu > [M]-Button links oben > Module aktivieren
    • Ablaufdatum der Wartung vor April 2019: => Wenden Sie sich an uns zwecks Erneuerung der Maintenance (€ 240.00)
  • Wann darf ich updaten?
    • Führen Sie bitte das Update nur dann durch, wenn die Wartung von MAGNET Field nicht abgelaufen ist bzw. erneuern Sie diese vorher!
  • Wie führe ich das Update durch?
    • Für automatische Updates auf die neueste Version …
      • sorgen Sie für vollen Akku oder hängen Sie den Rechner ans Netz
      • verbinden Sie den Rechner mit dem Internet
      • Hauptmenu > [M]-Button links oben > Softwareaktualisierung
    • Funktioniert nicht?
    • MAGNET Field startet danach im Demo-Modus!
      • Folgen Sie den Anweisungen zur Aktivierung
  • Was muss ich beachten?
    • Kontrollieren Sie nach dem Update die verwendeten Profile, da mit einem Update auch neue Konfigurationsmöglichkeiten angeboten werden!
    • Hauptmenu > Optionen > Aufnahme > GNSS-Profil “Bearbeiten” bzw. “Von Bibliothek”
    • Erstellen Sie gegebenenfalls neue Profile und benennen Sie sie aussagekräftig, z.B. mit “HiPerSR_NTRIP_FC5000_2019“. Dies ist zu empfehlen bei größeren Versionssprüngen, z.B. von 3.x auf 5.2
    • Überprüfen Sie die Positionierung nach den Updates anhand eines bekannten Punktes.
  • Unsicher oder funktioniert nicht? => Antworten Sie auf diese Email 🙂
 —
Wenn Sie Fragen zu diesen Themen haben, so rufen Sie uns bitte einfach an (06385-925592) oder antworten auf diese Email an support@drbertges.de